„Leinen los“ heißt es in Kürze für die Greundiek. Das Museumsschiff aus dem Stader Stadthafen sticht wieder in See. Corona-bedingt lag das historische Küstenmotorschiff (Kümo) vertäut im Hafen. Jetzt werden wieder Törns unternommen.

Tickets und weitere Infos bei der Tourist-Information am Hafen (Tel. 04141 – 7769860) oder online auf www.stade-tourismus.de.